Infotisch in Henstedt-Ulzburg
Der NPD-Kreisverband Segeberg-Neumünster führte am Sonnabend, den 2. Februar 2013 mit Unterstützung aus dem Kreisverband Westküste einen Infotisch in Henstedt-Ulzburg durch. Diese Veranstaltung in der größten Gemeinde des Kreises Segeberg diente der Volksaufklärung über die Euro-Krise.

Bei schönem Wetter ergaben sich viele intensive Gespräche mit Bürgern und Interessenten. Das Interesse an den aktuellen Informationsblättern war groß. Der Infostand war die meiste Zeit gut besucht. Die Veranstaltung verlief ruhig und ungestört.

Als sich gegen Mittag der Platz langsam lichtete, war es für die Aktivisten an der Zeit, den Stand abzubauen. Im Hinblick auf die anstehenden Kommunalwahlen werden in näherer Zukunft - wie gewohnt - viele weitere Veranstaltungen dieser und anderer Art folgen.




D. Nordhorn

10.02.2013
 
zurück |