Infotisch in Wahlstedt
Bei schönem, herbstlichem Einkaufswetter führte der NPD-Kreisverband Segeberg-Neumünster am Sonnabend, den 19. Oktober 2013 einen Infotisch in der Fußgängerzone von Wahlstedt durch.

Besonderen Zuspruch fand dabei unser beliebter "Esel", der die Bürger auf amüsante Weise auf die Euro-Katastrophe hinwies. Als Blickfänger an der Hauptverkehrsstraße plaziert, wurde der Anti-Euro-Esel schnell zum Mittelpunkt des Interesses und der Gespräche.

Gleichzeitig wurden viele Flugblätter zur Euro-Thematik, aber auch zu anderen Themen, wie z.B. der "Geld für die Oma"-Kampagne verteilt. Die Resonanz aus dem Volk war sehr positiv.




D. Nordhorn

27.10.2013
 
zurück |