Infotisch in Kaltenkirchen
An einem leider etwas verregneten Vormittag am Sonnabend, den 11. Januar 2014 wurde vom NPD-Kreisverband Segeberg-Neumünster unter Mitwirkung des Kreisverbandes Kiel-Plön erneut ein Infotisch in Kaltenkirchen durchgeführt.

In nächster Umgebung des stets gut besuchten Wochenmarktes positioniert, fand der NPD-Infostand starken Zulauf aus dem Volk. So ergaben sich einige interessante Gespräche zu den Themen Eurowahn, Überfremdung, Asylflut usw.

Auch unser beliebter Esel war wieder dabei und tat seinen - ironischen - Glauben an den vermeintlichen Nutzen des Euro kund. Viele erstaunte Blicke, nicht nur von den Kindern, den Trägern der Zukunft unseres Volkes, folgten seiner humorvollen Bewegung durch die Masse der Anwesenden.

Ein Dank sei an dieser Stelle den freundlichen und kompetenten Polizeibeamten ausgerichtet, die sich allerdings für die Dauer der Veranstaltung aufgrund des Fernbleibens linker Straftäter ziemlich langweilen mußten.




D. Nordhorn

19.01.2014
 
zurück |