Infotisch in Todesfelde
Am Morgen des 21. Juni 2014 bauten Kameraden der NPD Segeberg-Neumünster einen Infotisch in der Gemeinde Todesfelde im Kreis Segeberg auf. Thema dieser Veranstaltung war die Euro-Krise, ein Thema, das auch in den kleinen Ortschaften nach wie vor die Bürger beschäftigt.

Schnell war der Tisch mit Informationsmaterial ausgestattet, der erste Bürger fand sich zu einem freundlichen Gespräch ein. Aufgrund des an der Durchfahrtsstraße gelegenen Standortes war der Infotisch auch für die Vorbeifahrenden sehr gut sichtbar. Aufgrund des wechselhaften Wetters kürzten wir unseren Freundschaftsbesuch in Todesfelde etwas ab, um unser Material vor dem beginenden Regen zu schützen, doch wir werden nicht zum letzten Mal im schönen Todesfelde gewesen sein.




D. Nordhorn

25.06.2014
 
zurück |